Chelsea-Stürmer :Michy Batshuayi: Geht er per Leihe nach Spanien?

michy batshuayi
Foto: daykung / Shutterstock.com
Anzeige

Die Fledermäuse verhandeln seit Wochen mit Atletico Madrid über Kevin Gameiro (31) - bisher ohne Erfolg. Atletis Forderung ist Valencia zu hoch.

Nun schaut sich der Champions-League-Teilnehmer anderweitig um. Laut CADENA COPE ist Michy Batshuayi vom FC Chelsea die Top-Alternative, sollte der Gameiro-Deal scheitern.

Der Belgier war 2016 für 40 Millionen Euro von Olympique Marseille an die Stamford Bridge gewechselt, konnte sich bisher keinen Stammplatz erkämpfen.

In der vergangenen Rückrunde war er an Borussia Dortmund verliehen, traf dort wie am Fließband und löste das WM-Ticket.

Bei Chelsea hat Batshuayi mit Alvaro Morata (25) und Olivier Giroud (31) zwei Hochkaräter als Konkurrenten in der Sturmmitte.

Außerdem wirbt der neue Chelsea-Trainer Maurizio Sarri um Argentiniens Nationalstürmer Gonzalo Higuain (30) von Juventus Turin.

Higuain wäre ein weiterer Konkurrent für Batshuayi. Kaum denkbar, dass der belgische Nationalstürmer an der Stamford Bridge bleibt, wenn Higuain kommt.