Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Chelsea-Superstar:Nach Abschiedsgerüchten: Willian bricht sein Schweigen

  • Fussballeuropa Redaktion Donnerstag, 02.08.2018

Flügelstürmer Willian (29) wird seit Wochen mit zahlreichen Top-Klubs in Verbindung gebracht, nun äußerte sich der Brasilianer erstmals zu seiner Zukunft.

Werbung

Lange buhlte Barça um Willian, bot Medienberichten zufolge 62 Millionen Euro Ablöse für den Rechtsaußen.

Chelsea forderte allerdings 80 Millionen Euro für den WM-Fahrer. Diese Summe war Barça zu hoch, die Katalanen holten Malcom (21) für 41 Millionen Euro von Girondins Bordeaux.

Willian wird auch bei Manchester United gehandelt, wo mit Jose Mourinho (55) ein alter Bekannter des Edeltechnikers aus gemeinsamen Chelsea-Tagen das Kommando hat.

Auch Real Madrid wurde mit Willian in Verbindung gebracht. Der Südamerikaner hat sich während der ganzen Spekulationen nicht zu Wort gemeldet - bis jetzt.

Gegenüber der brasilianischen TV-Show ESPORTE ESPECTACULAR erklärte er, dass er zu  "seinem Klub" zurückzukehren werde.

Für Rekord-Summe: Abramowitsch will Chelsea verkaufen

Auf Nachfrage, welchen Verein er meine,  sagte er: "Ich gehe zurück nach England. Ich bin sehr glücklich bei Chelsea und in London zu leben."

Willian spielt seit 2013 an der Stamford Bridge. Damals kam er für 35 Millionen Euro Ablöse von Anschi Machatschkala. Sein Vertrag läuft noch bis 2020

Werbung

Chelsea

Premier League


Beliebte News

Weitere Themen