Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Chelsea-Superstar :United oder Chelsea? Willian spielt nicht mit offenen Karten

  • Fabian Biastoch Dienstag, 07.08.2018

Der von Barcelona und United umworbene Offensivstar Willian (29) lässt sich in seiner Zukunftsplanung nicht in die Karten schauen.

Werbung

Bleibt Willian beim FC Chelsea? Der Brasilianer nährt Wechselgerüchte, kaum dass er sich zu seinem aktuellen Klub bekannt hat.

"Ich habe immer klargestellt, dass ich sehr glücklich bin, für Chelsea spielen zu können. Ich habe nie gesagt, dass ich den Klub verlassen möchte", erklärte der Sürmer nach der 0:2-Niederlage im Community Shield gegen Manchester City.

Er wolle mit Maurizio Sarri als neuen Trainer eine Ära prägen, kündigte der brasilianische Nationalspieler an.

Nur wenig später setzte Willian aber zu einer Lobeshymne für Jose Mourinho an. "Er ist der beste Trainer mit dem ich zusammengearbeitet habe. Wir haben eine tolle Beziehung, wir sind Freunde", verriet der Brasilianer bei ESPN BRASIL.

"Die Arbeit unter ihm hat mir viel Freude bereitet und ich hoffe, dass ich eines Tages wieder unter ihm trainieren darf."

Vor seinem Bekenntnis zum FC Chelsea gab es Gerüchte um einen Wechsel zu Manchester United und dem FC Barcelona.

Ein konkretes Angebot soll es aber nur von den Katalanen gegeben haben. "Es ist aber etwas passiert", sagte Willian zum Werben der Red Devils.

"Und Mourinho spricht auch immer mit meinem Berater und sagt: 'Bring ihn zu mir, bring ihn zu mir.'"

Willian spielt seit 2013 bei den Blues und der Vertrag des 29-Jährigen in London läuft noch bis 2020.

Werbung

Chelsea

Weitere Themen