Thiago Silva (38) soll Vertrag bei Chelsea verlängern

25.01.2023 um 11:09 Uhr
von Thomas Schmidt
Redakteur
Berichtet seit 2022 für Fussballeuropa.com über die Bundesliga und den internationalen Fußball.
thiago silva
Thiago Silva ist beim FC Chelsea trotz seines Alters eine feste Größe - Foto: / Getty Images

Wie die englische Tageszeitung Daily Express berichtet, strebt Chelsea mit dem 38-Jährigen eine Verlängerung um ein weiteres Jahr an. Sein aktueller Vertrag läuft am Saisonende aus.

Silva wechselte 2020 ablösefrei von Paris Saint-Germain an die Stamford Bridge, unterschrieb zunächst einen Zweijahresvertrag. Im Frühjahr 2022 einigten sich Chelsea und der 113-fache Nationalspieler auf eine Verlängerung bis 2023.

Graham Potter vertraut Silva

Der Südamerikaner war unter Thomas Tuchel eine feste Größe, auch unter Neu-Trainer Graham Potter (47) ist er in der Innenverteidigung gesetzt. Seit zehn Premier-League-Spieltagen steht Silva stets in der Startelf. Nur einmal wurde er ausgewechselt.

Thiago Silva wird im kommenden September 39. An ein Karriereende denkt er noch nicht. " Ich spreche oft mit Ibrahimovic, in letzter Zeit öfter, weil Chelsea und Milan in der Champions League aufeinandertreffen. Mein Ziel ist, es so wie er zu machen und bis 40 zu spielen", erklärte Silva kurz nach seinem 38. Geburtstag.

Verwendete Quellen: Daily Express