Thiago Silva will in die Fußstapfen von Kumpel Zlatan Ibrahimovic treten

27.09.2022 um 18:34 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
thiago silva
Thiago Silva spielte beim AC Mailand und Paris Saint-Germain mit Ibrahimovic zusammen - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

"Ich spreche oft mit Ibrahimovic, in letzter Zeit öfter, weil Chelsea und Milan in der Champions League aufeinandertreffen. Mein Ziel ist, es so wie er zu machen und bis 40 zu spielen", sagte der Innenverteidiger des FC Chelsea.

Ibrahimovic und Thiago Silva kennen sich aus gemeinsamen Zeiten beim AC Mailand. 2012 wechselte das Superstar-Duo im Doppelpack von den Rossoneri zu Paris Saint-Germain. Thiago Silva ging 2020 an die Stamford Bridge, Ibrahimovic 2016 zu Manchester United. Seit Januar 2020 spielt Ibrakadabra wieder bei Milan.

Thiago Silva hat Vertrag bis 2023 bei Chelsea

Thiago Silva steht bei Chelsea noch bis zum Ende der laufenden Saison unter Vertrag. Ob es zu einer Verlängerung kommt, bleibt abzuwarten. Unter Thomas Tuchel war der Südamerikaner gesetzt. Ob Nachfolger Graham Potter ebenso regelmäßig auf den mittlerweile 38-Jährigen setzt, ist offen.

Thiago Silva und Ibrahimovic werden sich im Rahmen der Gruppenphase der Champions League in Kürze wiedersehen. Am 5. Oktober empfangen die Londoner Milan am dritten Spieltag zunächst zu Hause, am 11.10 geht es zum Rückspiel ins San Siro.

Video zum Thema
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG