Chelsea :Thomas Tuchel denkt an einen alten Bekannten – auch Barça interessiert?

adrien rabiot 2021 1
Foto: Marco Canoniero / Dreamstime.com
Werbung

Der FC Chelsea zeigt CALCIOMERCATO.COM zufolge Interesse an einer Verpflichtung von Rabiot, der Juventus Turin bei einem passenden Angebot (min. 20 Millionen Euro) verlassen darf.

Tuchel arbeitete von 2018 bis 2019 mit Rabiot zusammen für PSG. Weil sich der Nationalspieler weigerte, einer Vertragsverlängerung zuzustimmen, setzten ihn die Vereinsbosse auf die Tribüne und schickten ihn zur zweiten Mannschaft.

Thomas Tuchel ließ indes keine Zweifel an seiner Wertschätzung für den technisch versierten Mittelfeldspieler aufkommen. "Für mich ist er ein großartiger Spieler und kann ein Top-Spieler werden", sagte der Deutsche 2018 über Rabiot.

Adrien Rabiot wieder auf dem Barça-Zettel?

Adrien Rabiot verließ Paris Saint-Germain 2019 ablösefrei in Richtung Juventus. Zuvor hatte auch Barcelona Interesse bekundet. Mit den Katalanen soll Rabiots Mutter und Beraterin Veronique soll mittlerweile wieder in Kontakt stehen.