Chelsea :Thomas Tuchel über Loftus-Cheek: "Seine Zukunft liegt in seinen Händen"

ruben loftus cheek 2019 002
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Werbung

Nach einem Jahr beim FC Fulham, mit dem er den Abstieg in die EFL Championship nicht verhindern konnte, kehrte Loftus-Cheek im Sommer zu Chelsea zurück.

"Ich fühle mich wirklich fit und stark im Moment und hoffe, dass ich von Verletzungen verschont bleibe", sagte der 25-Jährige auf der Vereinswebsite.

Hintergrund

"Die letzte Spielzeit war meine erst verletzungsfreie Saison, was sehr positiv für mich ist, weil ich dafür immer attackiert werde."

Nun möchte er es seinen zahlreichen Kritikern beweisen und bei den Blues voll durchstarten. Diese wollten den Engländer, der in den letzten vier Jahren zweimal ausgeliehen wurde, eigentlich verkaufen. Coach Thomas Tuchel möchte Loftus-Cheek nun doch noch einmal eine Chance geben.

"Es ist zu früh, um Ruben zu beurteilen", sagte der Schwabe am Rande eines Freundschaftsspiels gegen den FC Arsenal und erinnert seinen Spieler an seine Eigenverantwortung. "Er hat alles in seinen Händen. Er kann über seine eigene Zukunft entscheiden."

Video zum Thema