Raphael Varane bricht in Tränen aus

24.10.2022 um 07:22 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
raphael varane
Raphael Varane droht das WM-Aus - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

In der 60. Minute stellte der Innenverteidiger Chelseas Pierre-Emerick Aubameyang (33). Als Varane sein Bein nach dem Ball ausstreckte, blieb er mit dem Knie im Rasen hängen und ging danach zu Boden. Unter Tränen verließ der schmerzgeplagte Franzose im Anschluss das Spielfeld und wurde durch Victor Lindelöf (28) ersetzt.

United-Coach Erik ten Hag konnte direkt nach dem Abpfiff nur Entwarnung in Bezug auf Varanes mentalen Zustand geben. "Ich denke, er hat sich beruhigt." Die Schwere der Verletzung bleibt nach Angaben des Trainers aber vorerst ungewiss. "Er kann es nicht sagen, das medizinische Personal kann es nicht sagen, wir müssen auf die Beurteilungen warten und das braucht Zeit, mindestens 24 Stunden."

Die Knie-Sehne des Abwehrspielers soll beim Zweikampf mit Aubameyang wohl in Mitleidenschaft gezogen worden sein. Die gegebenenfalls schwerwiegendere Verletzung schmerzt Varane besonders mit Blick auf die kommende WM in Katar, die in knapp vier Wochen startet.

Der französische Nationaltrainer Didier Deschamps (54) beklagte erst vor wenigen Tagen den Ausfall von N'Golo Kante (31). Chelseas Mittelfeldspieler unterzog sich einer OP am Oberschenkel und wird mindestens vier Monate pausieren. Die Trikolore wird bei der Mission Titelverteidigung nach der Verletzung Varanes also gleich zwei Schlüsselspieler ersetzen müssen.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: thesun.co.uk
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG