Anzeige

Chelsea-Verteidiger :Marcos Alonso kündigt Vertragsverlängerung bei Chelsea an

marcos alonso 2018 3
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Anzeige

Der spanische Nationalspieler kickt seit zwei Jahren an der Stamford Bridge, konnte seinen Marktwert bei den Blues von 13 auf 40 Millionen Euro steigern (Quelle: Transfermarkt.de).

Sowohl unter Antonio Conte, als auch dessen Nachfolger Maurizio Sarri ist Alonso gesetzt.

Aktuell läuft Alonsos Arbeitspapier bei Chelsea bis 2021, doch schon bald wird es aller Voraussicht nach zur Vertragsverlängerung kommen.

"Ich bin zufrieden und sehr glücklich bei Chelsea. Und der Verein scheint auch zufrieden mit mir zu sein, denn sie haben mir eine Verlängerung angeboten", sagte der Spanier gegenüber AS.

"Wir haben darüber geredet und die Gespräche sind weit fortgeschritten. Wenn alles gut läuft, werde ich vor Monatsende unterschreiben."

Alonso war für 23 Millionen Euro vom AC Florenz gekommen. In der Jugend hatte er für Real Madrid gespielt.

Die Königlichen wurden in den vergangenen Monaten ebenso wie der FC Barcelona mit Alonso in Verbindung gebracht.

Doch Alonso will auf der Insel bleiben, bei Chelsea, wo er unter Maurizio Sarri wieder in einer Vierkette aufläuft und nicht wie unter Conte vor einer Dreierkette.

"Ich mochte die Dreierabwehr, die kannte ich aus Italien. […] Aber ich spiele auch gerne mit dem aktuellen Sarri-System, das auch sehr ähnlich zu Luis Enrique ist."

Er fühle sich sowohl bei Chelsea, als auch in der spanischen Nationalmannschaft unter Luis Enrique "wohl", so Alonso.

Folge uns auf Google News!