Anzeige

Squadra Azzurra :Chiellini: "Ich bin kein Roberto Carlos"

giorgio chiellini italien
Foto: Yiannis Kourtoglou / Shutterstock.com
Anzeige

Die italienische Nationalmannschaft bereitet sich zurzeit auf den Confed-Cup vor. Zuletzt wusste die "Squadra Azzurra" im Testspiel gegen Haiti nicht zu überzeugen. Nach dem 2:2-Unentschieden stellte sich Giorgio Chiellini der Presse.

"Das Resultat ist enttäuschend. Aber wir haben bis kurz vor Saisonende mit 2:0 geführt. Wäre das Spiel sechs Minuten eher vorbei gewesen, hätten wir nun keine Diskussion", sagte Chiellini.

Zuvor hatte Italien beim 0:0 gegen Tschechien ebenfalls nicht gewinnen können. In dem WM-Qualifikationsspiel spielte Giorgio Chiellini als Linksverteidiger. Scheinbar ist dies nicht die Wunsch-Position des Innenverteidigers von Juventus Turin.

"Die Entscheidung liegt natürlich beim Trainer. Ich kann als Linksverteidiger spielen, aber ich bin nun einmal kein Roberto Carlos, ich bin Giorgio Chiellini", sagte der 28-Jährige.

Folge uns auf Google News!