Anzeige

Juventus Turin :Chiellini-Schock bei Juve - Chance für Matthijs de Ligt

giorgio chiellini 2018 2
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Anzeige

Juventus Turin muss monatelang ohne seinen Leitwolf Giorgio Chiellini auskommen.

Wie die Bianconeri mitteilten, habe sich der 35-Jährige am Freitag bei einer Einheit am Kreuzband verletzt und wird in den kommenden Tagen operiert.

Der Innenverteidiger wird dem Meister wohl die gesamte restliche Hinrunde fehlen.

Neben Giorgio Chiellini stehen mit Matthijs de Ligt, Daniele Rugani, Leonardo Bonucci und Merih Demiral vier weitere Innenverteidiger im Kader von Trainer Maurizio Sarri.

Für Millionen-Neuzugang Matthijs de Ligt wäre somit jetzt die Zeit, sich zu beweisen. Vor wenigen Tagen hatte er sich über seinen Bankplatz im Auftaktspiel beschwert.

Bis zum 2. September hätte Juventus Turin aber noch theoretisch Zeit, um Ersatz für Chiellini zu verpflichten.

Folge uns auf Google News!