China lockt den Verteidiger :Nach zehn Jahren: Pepe vor Abflug von Real Madrid

pepe 2016
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Der Vertrag des gebürtigen Brasilianers - international für Portugal am Ball - bei den Königlichen läuft am Saisonende nach zehn Jahren aus.

Nach Informationen der Sporttageszeitung MARCA ist eine Vertragsverlängerung bei Real aktuell unwahrscheinlich.

Eine millionenschwere Offerte aus China lässt Pepe dem Fachblatt zufolge ernsthaft an einer Zukunft bei den Königlichen zweifeln. Ein Abschied nach China scheint bevorzustehen.

Der chinesische Erstligist Hebei China Fortune würde sich die Dienste des Europameisters gerne sichern und bietet dem Vernehmen nach ein Nettogehalt von zehn Millionen Euro pro Jahr.

Hintergrund


Das wäre mehr als das Doppelte seines aktuellen Gehalts. Zuletzt hatte eine Quelle aus dem Umfeld des Innenverteidigers bereits in der Sporttageszeitung AS verraten, dass Pepe finanziell lukrative Offerten vorliegen habe.

"Eines der Angebote kann man eigentlich nicht ausschlagen. Was er dort in zwei Jahren verdienen würde, bietet Real Madrid nicht einmal für vier Jahre", so der Insider laut AS.