AS Rom :Chris Smalling: So viel Ablöse fordert Manchester United

Foto: mr3002 / Shutterstock.com
Anzeige

Chris Smalling ist einer von verhältnismäßig wenigen englischen Profis, die ihr Geld im Ausland verdienen. Der Nationalverteidiger ist von Manchester United an die Roma verliehen.

Bis zum Saisonende ist die Zusammenarbeit zunächst befristet. Will Smalling langfristig in der italienischen Hauptstadt kicken, müssen sich die Roma und United auf eine Ablösesumme einigen.

Italienischen Medienberichten zufolge würden die Giallorossi Smalling gerne fest verpflichten. Die gebotene Ablöse liegt jedoch noch weit von Manchester Uniteds Vorstellungen entfernt.

Dem italienischen Transferexperten Gianluca Di Marzio, der unter anderem für SKY SPORT ITALIA arbeitet, zufolge, hat die Roma zehn Millionen Euro geboten. Der englische Rekordmeister fordere allerdings 20 Millionen Euro.

Smalling kommt bisher wettbewerbsübergreifend auf acht Einsätze und hat so einen Anteil am dritten Tabellenplatz der Roma in der Serie A nach elf Spieltagen.

» Patrik Schick soll nicht zur Nationalmannschaft reisen

» Chris Smalling bedauert wenige englische Legionäre

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige