Inter Mailand :Christian Eriksen als Schnäppchen zum FC Arsenal?

christian eriksen tottenham 2016
Foto: CHEN WS / Shutterstock.com

Christian Eriksen (28, Vertrag bis 2024) könnte ein Jahr nach seinem Abschied von Tottenham ausgerechnet zum Erzrivalen der Spurs wechseln. Laut ESPN zeigt der FC Arsenal Interesse an dem Dänen von Inter Mailand.

Als Ablösesumme werden lediglich 13 Millionen Euro gehandelt, damit wäre der Mittelfeldregisseur ein wahres Schnäppchen. Im Januar 2020 hatte Inter noch das Doppelte für den Standardspezialisten bezahlt.

Seitdem haben die Corona-Krise und die überschaubaren Leistungen Eriksens sowie dessen Rolle als Bankdrücker den Marktwert zwar sinken lassen. Das Portal Transfermarkt.de beziffert den Wert des 28-Jährigen aber noch immer mit 50 Millionen Euro. Das CIES Football Observatory bewertet den Ex-Ajax-Regisseur sogar mit 50 bis 70 Millionen Euro.