Paolo Di Canio behauptet :Christian Eriksen: Wird er zum Problem für Inter Mailand?

christian eriksen 2018 100
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Bisher konnte Christian Eriksen dem Spiel von Inter Mailand seinen Stempel noch nicht aufdrücken. Der Spielmacher stand nur dreimal in der Startelf.

Seine Bilanz: Acht Partien wettbewerbsübergreifend, eine Vorlage, ein Treffer. Paolo Di Canio (51) behauptet jetzt: Christian Eriksen passt nicht zu Inter Mailand.

"Eriksen wird zum Problem für Conte werden", erklärte der ehemalige Profi von Juventus Turin, Lazio Rom, Neapel, Milan und West Ham United gegenüber SKY SPORT ITALIA.

Eriksen sei kein Kämpfertyp, sondern eher wie Eden Hazard: "Er schweigt, man sieht ihn nicht viel, er beschwert sich nie, aber es ist schwierig, eine direkte und offene Konfrontation zu haben."

Auch Eriksens Defensivschwäche könne problematisch werden. Bei Tottenham habe es Spieler gegeben, die für Eriksen gerannt seien, so Di Canio: "Bei Inter können sie sich das nicht leisten."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!