Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

FC Barcelona:Cillessen enthüllt: Barça wollte mich nicht verlieren

  • Fussballeuropa Redaktion Montag, 05.11.2018

Ersatzkeeper Jasper Cillessen (29) hatte entgegen anderslautender Gerüchte keine konkreten Pläne, den FC Barcelona im vergangenen Sommer zu verlassen.

Werbung

Der niederländische Nationalkeeper ist seit seiner Ankunft im Camp Nou 2016 nur die Nummer zwei hinter Marc-Andre ter Stegen, kommt lediglich im Pokal zum Einsatz.

Im Sommer soll der Oranje-Schlussmann daher mit einem Vereinswechsel geliebäugelt haben. Liverpool, Arsenal und Neapel wurden als Interessenten gehandelt.

Cillessen blieb jedoch in Katalonien. Im Gespräch mit SPORT erklärt er: "Ich hatte keine konkreten Angebote auf dem Tisch, und Barça sagte mir, dass sie mich nicht verlieren wollen."

Natürlich wolle er so häufig wie möglich auf dem höchsten Niveau  spielen, betont Cillessen, "aber wie der Verein reagiert hat, das schätze ich."

Der Ex-Ajax-Keeper weiter: "Es war wichtig für mich, dass sie dieses Vertrauen in mich zeigten."

Cillessens Vertrag bei Barça läuft noch bis 2021, seine Ausstiegsklausel beträgt 60 Millionen Euro.

FC Barcelona

Primera Division


Beliebte News

Weitere Themen