SSC Neapel :Ciro Immobile auf dem Sprung zu Ancelotti?


Gerücht Der SSC Neapel steht angeblich vor der Verpflichtung von Ciro Immobile (29) von Lazio Rom.

  • Fussballeuropa RedaktionSonntag, 10.03.2019
Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Dass Ciro Immobile, der in der Nähe Neapels aufwuchs, ein Sympathisant der Partenopei ist, ist längst kein Geheimnis mehr.

Immobile besitzt ein Haus ganz in der Nähe von Neapel-Mannschaftskapitän Lorenzo Insigne, sein Berater erklärte, Immobile wäre zu Fuß zum SSC Neapel gegangen, hätte man ihn gewollt.

Jetzt will Aurelio De Laurentiis den italienischen Nationalstürmer offenbar verpflichten.

Laut Paolo Paoletti, einem ehemaligen Neapel-Mitarbeiter, sei der Deal sogar "bereits beschlossen." Dies will er von Immobiles Vater erfahren haben.

Doch Paoletti hat sich offenbar zu weit aus dem Fenster gelehnt. Immobiles Vater Antonio widersprach dem Ex-Pressesprecher eindeutig.

Er sei verwundert und sauer, betonte Immobile Senior: "Ich habe mit niemandem gesprochen. Nichts davon ist wahr. Es gab keine Verhandlungen zwischen Napoli und meinem Sohn."

Video zum Thema

Immobile hatte seinen Vertrag bei Lazio Rom im vergangenen Jahr bis 2023 verlängert.

Der Ex-Dortmunder hat für die Biancocelesti bereits 83 Tore in 120 Partien erzielt - die beste Torquote seiner Karriere.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige