Treffer gegen Valladolid :Clement Lenglet jubelt für verletzten Moussa Wague

clement lenglet 2019 01
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Werbung

Per Kopf traf Clement Lenglet nach 20 Minuten für den FC Barcelona, der später mit 3:0 gewinnen wird. Der Franzose widmete sein erstes Saisontor dem schwer verletzten Moussa Wague. Lenglet hielt nach seinem Treffer ein Trikot mit dessen Namen hoch.

Nach dem Spiel drückte Lenglet seine Genesungswünsche auch noch in Worte aus und sagte, dass Wague schnell wieder gesund werden solle. Doch mit schnell ist es beim Senegalesen nicht getan.

Wague sollte während seiner Ausleihe zu PAOK Saloniki eigentlich Spielpraxis auf hohem Niveau sammeln. Der 22-Jährige verletzte sich jedoch bei einer Rettungsaktion schwer, sein Knie: ein einziges Trümmerfeld.

Hintergrund


Beide Kreuzbänder sowie die Patellasehne waren nach Wagues Rettungstat gerissen. In Griechenland wird sogar darüber spekuliert, dass es dem Afrikaner nie mehr möglich sein wird, auf professioneller Ebene Fußball zu spielen.

Inzwischen ist Wague operiert worden, wie Barça mitteilte. Als voraussichtliche Ausfallzeit hieß es von offizieller Stelle, dass mit rund neun Monaten gerechnet werde.