Tottenham Corona-Ausbruch bei den Spurs: Auch Spiel gegen Brighton abgesagt

sid/1b6401c6c9f92ae9d2bff2fd360819ff7cbc420f
Foto: FIRO/FIRO/SID/

Nach dem Corona-Ausbruch bei Tottenham Hotspur ist auch das für Sonntag geplante Premier-League-Spiel der Londoner bei Brighton & Hove Albion abgesagt worden. Wie die Spurs am Donnerstag mitteilten, wurde die Entscheidung auf Anraten medizinischer Berater getroffen. Bereits das für Donnerstag angesetzte Conference-League-Spiel der Londoner musste in Folge der Coronafälle kurzfristig abgesagt werden.

Acht Spieler und fünf Betreuer des englischen Klubs waren laut Teammanager Antonio Conte positiv getestet worden. "Die Zahl wächst jeden Tag, es ist ein ernsthaftes Problem", hatte Conte am Mittwoch gesagt.