FC Barcelona :Coutinho: Gehaltsverzicht und Liverpool-Comeback? Vereinslegende gibt seinen Segen

coutinho 4
Foto: photofriday / Shutterstock.com

Von 2013 bis 2018 erlebte Philippe Coutinho seine fünf persönlich erfolgreichsten Jahre seit seinem Europawechsel. Der FC Liverpool verkaufte den Brasilo-Star damals für stolze 145 Millionen Euro an den FC Barcelona.

Doch weder bei Barça noch bei seiner aktuellen Leihstation FC Bayern erreichte Coutinho sportliches Glück. Jetzt wartet die SUN mit einer ziemlich spektakulären Meldung auf, nach der Jürgen Klopp höchstpersönlich Coutinho telefonisch kontaktiert und gebeten habe, in den kommenden Monaten zurückzukehren.

In den vergangenen Wochen und Monaten uferten die Coutinho-Spekulationen nahezu aus. Nachdem die Bayern offiziell bekanntgegeben hatten, auf die 120-Millionen-Kaufoption zu verzichten, sollen der FC Chelsea, der FC Arsenal und Leicester City plötzlich auf den Plan getreten sein.

coutinho
Foto: mooinblack / Shutterstock.com

Coutinhos Ziel sei allerdings klar: Eine Rückkehr nach Liverpool soll es in diesem Sommer sein. Dafür soll der 28-Jährige sogar bereit sein, auf Gehalt zu verzichten.

Hintergrund


Dies habe er Klopp in der persönlichen Unterredung mitgeteilt, heißt es. Der FC Bayern zahlt Coutinho angeblich 13 Millionen Euro.

Liverpool-Legende rät zu Coutinho-Comeback – Barça verkaufsbereit

Laut Steve Nicol (58) sollten die Reds zuschlagen. Die Reds-Legende (14 Jahre in Liverpool, 343 Pflichtspiele) auf die Frage nach einer Rückholaktion: "Absolut. Warum sollte man es nicht tun? Ich kann mir keinen Grund vorstellen, warum sie das nicht tun sollten."

coutinho 2020 01 008
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Der ehemalige schottische Nationalverteidiger weiter: "Der einzige Ort, an dem er sich richtig ausgezeichnet hat, ist Liverpool. Der Ort liebt ihn, er liebt den Ort."

Laut Nicol würde Coutinho den amtierenden Champions-League-Sieger noch weiter verstärken. Sein Urteil: "Sollte er zu finanzieren sein, wäre das für Liverpool absolut fantastisch."

MUNDO DEPORTIVO zufolge hat Barcelona Liverpool mitgeteilt, dass Philippe Coutinho zu haben sei. Allerdings nicht zur Leihe. Nur ein Verkauf komme infrage.

Lautaro Martinez für 90 Millionen zu Barça?

Mit den erhofften Einnahmen soll Lautaro Martinez (22) finanziert werden. Bisher soll Barcelona 60 Millionen Euro in Cash und zwei Tauschspieler (Arturo Vidal, Nelson Semedo) geboten haben.

Laut dem CORRIERE DELLA SERA aus Mailand könnte Lautaro Martinez für 90 Millionen Euro in Barcelona landen. Einen Spieler müsse Barça in diesem Fall noch drauflegen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!