Wolverhampton Wanderers :Cristiano-Berater platziert zwei weitere Kicker bei Wolverhampton

cristiano ronaldo 2020 01 037
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Zu Fosun International, dem Besitzer der Wolverhampton Wanderers, unterhält Jorge Mendes ein hervorragendes Verhältnis.

Der Starberater, der unter anderem Cristiano Ronaldo vertritt, hat bereits sechs Klienten bei den Wolves untergebracht,  Trainer Nuno Espirito Santo wird ebenfalls von Mendes gemanagt.

SKY SPORTS will erfahren haben, dass der Premier-League-Klub seine Antennen nach Nelson Oliveira und Daniel Podence ausfährt. Zur wenig großen Überraschung gehören beide zum Klientel der Star-Agentur Gestifute.

Oliveira kommt für AEK Athen in der laufenden Saison auf neun Tore in 15 Ligaspielen. Podence ist ebenfalls in Griechenland angestellt und kommt für Olympiakos Piräus auf sieben Torbeteiligungen in 15 Matches.

Während das Portugiesen-Duo noch in der Gerüchteküche umherschwirrt, haben die Wolves bei Leonardo Campana Nägel mit Köpfen gemacht.

Hintergrund


Der 19-Jährige kommt für angeblich 350.000 Euro plus mögliche Nachzahlungen vom ecuadorianischen Barcelona SC Guayaquil.

Campana wird in seiner Heimat Ecuador als großes Talent angepriesen.

Da der ambitionierte Angreifer auch über einen spanischen Pass verfügt, ist er für die Wolves sofort spielberechtigt. Sein Vertrag auf der Insel läuft vorerst bis 2022.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!