Kaka nennt bittersten Karriere-Moment :Cristiano Ronaldo der Beste? Kaka wählt lieber Messi

kaka real madrid
Foto: Photo Works / Shutterstock.com
Anzeige

Mit Cristiano Ronaldo hat Kaka einst bei Real Madrid zusammengespielt, doch der beste Fußballer sei der Portugiese nicht.

Natürlich sei der heutige Star von Juventus Turin "ein herausragender Fußballer", erklärte der Brasilianer in einem Frage-&-Antwort-Video der FIFA. "Aber ich würde Lionel Messi wählen. Er ist genial. Sei Stil ist unglaublich."

Cristiano Ronaldo sei aber noch immer "eine Maschine", ergänzte Kaka. "Er will immer gewinnen, immer der Beste sein. In meinen Augen ist das unfassbar."

kaka 2018 1510 4
Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com

Und der Weltfußballer von 2007 weiter: "Beide gehören in der Geschichte des Sports in die Top Fünf. Wir können uns glücklich schätzen, beide gesehen zu haben."

Kaka spielte vor und nach seiner Real-Zeit auch beim AC Mailand. Im Trikot der Rossoneri wurde er Champions-League-Sieger und Ballon d'Or-Sieger, erlitt allerdings auch seine bitterste Niederlage.

"Istanbul im Jahr 2005", antwortete Kaka auf die Frage nach seinem schlimmsten Karriere-Moment: "Mehr brauche ich nicht zu sagen."

Milan verlor 2005 das Champions-League-Finale gegen den FC Liverpool trotz einer zwischenzeitlichen 3:0-Führung noch im Elfmeterschießen.