CR7 erhält Verschnaufpause

Cristiano Ronaldo: Die Jagd auf Zlatan muss warten

27.11.2020 um 17:14 Uhr
cristiano ronaldo 2020 01 027
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Video zum Thema

Cristiano Ronaldo (35) erhält von Andrea Pirlo im anstehenden Ligaspiel gegen Benevento Calcio (Samstag, 18 Uhr) eine Pause. Das berichtet SKY SPORT ITALIA. Der Juve-Coach habe sich demnach entschieden, CR7 zu Hause zu lassen.

Gegen Benevento, derzeit Tabellen-14. der Serie A, sollen es die anderen Offensivakteure um Paulo Dybala, Alvaro Morata, Dejan Kulusevski und Federico Bernardeschi richten.

Cristiano Ronaldo wird damit die Lücke im Rennen um den Capocannoniere auf Zlatan Ibrahimovic vorerst nicht schließen können. Zlatan liegt mit zehn Treffern an der Spitze der Torschützenliste.

Juventus Turin

Cristiano hat zwei Tore weniger als der Schwede erzielt. In den kommenden Spielen wird der fünffache Weltfußballer aber noch die Chance erhalten, Ibrahimovic einzuholen. Der Milan-Superstar muss noch zwei Wochen mit einer Muskelverletzung zuschauen.

Juventus Turin belegt nach acht Spieltagen den vierten Tabellenplatz der Serie A und hat vier Punkte Rückstand auf den AC Mailand. Die Rossoneri treten am Sonntag zu Hause gegen die Fiorentina (15 Uhr) an.

Verwendete Quellen: Sky Italia

Cristiano Ronaldo: Hintergrund

Anzeige