Wer ist der Beste? :Cristiano Ronaldo erklärt: So kann ich Lionel Messi abhängen

Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Cristiano Ronaldo will noch des Öfteren die Wahl zum Weltfußballer gewinnen, um seinen Dauerrivalen Lionel Messi endgültig auf Rang zwei verstoßen zu können.

Einige Ballon-d'Or-Titel sind nach Ansicht des Turiner Fußballers aber noch vonnöten.

"Messi ist ein ein Teil der Geschichte des Fußballs", mein Ronaldo zu ITV, "aber ich denke, ich muss sechs, sieben oder acht haben, um über ihm zu stehen."

Er würde es lieben, sollte dieser Fall eintreffen, und ist sich sicher: "Das habe ich verdient."

Über seine persönliche Beziehung zu Messi sagt Ronaldo: "Wir sind keine Freunde, aber wir teilen uns seit 15 Jahren diese Bühne. Ich weiß, dass er mich dazu bewegt hat, ein besserer Spieler zu werden."

» Paulo Dybala rettet Juve den Platz an der Sonne

» Azzurri-Comeback: Fährt Gigi Buffon zur EM 2020?

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige