Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Supercoppa Italiana :Cristiano Ronaldo freut sich über ersten Titel mit Juventus

  • Fussballeuropa Redaktion Donnerstag, 17.01.2019

Cristiano Ronaldo hat seine erste Silberware mit Juventus Turin eingeheimst.

Werbung

Gegen den AC Mailand sicherten sich die Bianconeri im saudi-arabischen Jeddah durch einen 1:0-Erfolg den italienischen Supercup.

Den Treffer des Tages erzielte Cristiano Ronaldo höchstpersönlich (61.). Nach Rot gegen Franck Kessie (73.) hatte Juve dann leichtes Spiel. Der Europameister war hochzufrieden.

"Ich bin glücklich, es war mein Ziel, mit einer Trophäe ins Jahr 2019 zu starten. Ich habe meinen ersten Titel mit Juve und ich bin sehr glücklich", sagte CR7 nach der Partie gegenüber RAI.

Seinen Treffer widme er "meiner Familie, Freunden und allen Menschen auf der ganzen Welt, die Juve und Cristiano lieben", so der fünffache Weltfußballer.

Die Supercoppa soll jedoch nur der Anfang gewesen sein. In Pokal, Serie A und Champions League hat der italienische Rekordmeister ebenfalls viel vor.

Cristiano Ronaldo: "Wir gehen nun Schritt für Schritt. Wir haben diesen Pokal, jetzt müssen wir weiter hart arbeiten, um die nächste Trophäe zu erreichen."

In der Liga ist Juves nächster Titel bereits in Reichweite. Nach 19 Spieltagen hat der Serienmeister bereits neun Zähler Vorsprung auf Verfolger SSC Neapel.

Werbung

Juventus Turin

Weitere Themen