Juventus Turin :Cristiano Ronaldo: Karriereende noch lange nicht in Sicht

cristiano ronaldo juventus 2019 01 9
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Anzeige

Bei Juventus Turin unterschrieb Cristiano Ronaldo einen Vertrag bis 2022. Läuft dieser aus, ist der Ausnahmekönner 37 Jahre alt. Macht er dann Schluss? Mitnichten.

"Ich kann spielen, bis ich 40 bin", erläutert Ronaldo in der MARCA seine Pläne für die Zukunft.

"Vieles wird davon abhängen, wie ich mich fühle. Auch von meiner Motivation. Das ist es, was den Unterschied machen wird. Körperlich wird es niemals ein Problem geben."

Der in dieser Woche 35 Jahre alt gewordene Superstar war tatsächlich noch nie schwer verletzt.

Ein Blick in die Verletzungshistorie weist einen Kniescheibenbruch auf, der allerdings noch aus seiner Zeit bei Manchester United stammt (2008/09).

Nach dem Stotterstart in die neue Saison ist Ronaldo inzwischen in absoluter Hochform.

In der Serie A kommt er in 19 Spielen auf 19 Tore. Dass er dieses Niveau nicht auf ewig halten kann, ist dem Europameister von 2016 durchaus bewusst.

Cristiano Ronaldo: "Alles hat einen Anfang und ein Ende, sodass ich logischerweise nicht mein ganzes Leben spielen kann. Trotzdem fühle ich mich noch immer stark genug, um weiterhin wichtige Titel zu gewinnen."