Besonderer Torjubel :Cristiano Ronaldo macht es wie Paulo Dybala

Anzeige

Der Superstar erzielte beim 3:0-Erfolg der Bianconeri bei Sassuolo den Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0.

Sein insgesamt 20. Saisontor feierte der ehemalige Weltfußballer mit einem Torjubel, den man sonst nur von Paulo Dybala kennt.

Die weiteren Tore erzielten Sami Khedira und Emre Can.

Juve führt die Tabelle nach 23 Spieltagen mit 63 Punkten deutlich vor dem SSC Neapel (52) an.

---
Vorschaubild: bestino / Shutterstock.com

» Gefahr durch Fortnite und Co.: Juve-Boss sieht Superliga als Gegenmittel

» Blaise Matuidi erklärt die Probleme von Adrien Rabiot bei Juventus Turin

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige