Vor Vertragsende 2022 :Cristiano Ronaldo macht früheres Karriereende zum Thema

Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com
Anzeige

An Juventus Turin ist Cristiano Ronaldo noch bis Ende Juni 2022 gebunden. In ein oder zwei Jahren könne er seine Karriere beenden, sagt der Portugiese.

Er habe erkannt, dass "ich in den letzten Jahren begonnen habe, über den Prozess nachzudenken, mich zu verabschieden", sagt der Superstar bei SPORTBIBLE.

Der Fußball sei weiterhin seine große Leidenschaft, stellt Ronaldo klar: "Ich liebe den Fußball immer noch. Ich liebe es, die Fans zu unterhalten, die Cristiano lieben. Das Alter ist egal, es geht nur um Mentalität. Aber wer weiß, was in den nächsten ein oder zwei Jahren ist?"

Bei Vertragsende im Piemont wäre Ronaldo 37 Jahre alt. Fraglos ein hohes Alter für jemanden, der weiterhin auf Profiniveau unterwegs sein möchte.

Noch ist der weitere Karriereweg des Europameisters allerdings pure Spekulation.

Klar ist: Cristiano Ronaldo ist ehrgeizig wie eh und je: Seine Ziele: Ein sechster Champions-League-Titel und der sechste Ballon d'Or seiner Karriere.

» Paulo Dybala rettet Juve den Platz an der Sonne

» Azzurri-Comeback: Fährt Gigi Buffon zur EM 2020?

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige