Juventus Turin :Cristiano Ronaldo: Maurizio Sarri will ihn zum 6. Ballon d'Or verhelfen

cristiano ronaldo 2020
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com

Zum Gewinn des Ballon d'Or reichte schließlich nicht aus, dass Cristiano Ronaldo Juventus Turin zum achten Italien-Titel in Folge schoss und mit der portugiesischen Nationalmannschaft die Nations League gewann – Erzrivale Lionel Messi holte sich zum 6. Mal die Auszeichnung.

"Es ist wirklich ärgerlich, dass jemand mehr Ballon d'Or als er (Ronaldo; Anm. d. Red.) gewonnen hat. Ich denke an ihn und ich denke, dass es mein Ziel und das Ziel der Mannschaft ist, ihm zu helfen", sagte Maurizio Sarri nach dem 4:0 im Pokal-Achtelfinale gegen Udinese Calcio.

Doch Ronaldo, der am Mittwochabend eine Pause einlegte, ist laut Sarri nicht der einzige seiner Spieler, der sich im Rennen um den Ballon d'Or befindet.

"Ich denke, dass Paulo Dybala in den nächsten Jahren einer der Konkurrenten sein wird", bringt Sarri einen weiteren Namen in die Verlosung.

Hintergrund


Der Juve-Coach ließ keine Zweifel an der Qualität des Argentiniers aufkommen.

"Dybala wird in den nächsten Jahren seine Spuren im Welt- und im europäischen Fußball hinterlassen. Er hat das richtige Alter, um Spuren zu hinterlassen - und er hat noch viele Jahre vor sich", so Sarri.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!