Juventus Turin :Cristiano Ronaldo nennt das schönste Tor seiner Karriere

Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Anzeige

Als Cristiano Ronaldo von ITV nach dem schönsten Tor seiner bisherigen Fußballer-Laufbahn gefragt wurde, nennt er seinen Fallrückzieher im Champions-League-Viertelfinale zwischen Real Madrid und Juventus Turin im Jahr 2018.

"So viele Jahre habe ich versucht, dieses Tor zu erzielen", erklärt Cristiano Ronaldo.

"Ich habe in meiner Karriere mehr als 700 Tore gemacht, doch das hatte ich vorher nie geschafft. In diesem Moment dachte ich 'endlich ein Fallrückzieher'."

Vor allem über die Wichtigkeit seines Treffers freut sich der Portugiese im Nachgang: "Gegen Buffon und Juventus in der Königsklasse zu treffen, war toll – es war ein wunderschönes Tor."

Cristiano Ronaldo ebnete damit den Weg ins Finale, in dem der FC Liverpool mit 3:1 bezwungen wurde.

» Moise Kean erhält Ratschlag von Roberto Mancini

» Gianluigi Donnarumma: Juventus plant Tauschangebot

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige