Anzeige

Juventus Turin :Cristiano Ronaldo oder Lionel Messi – wer verkauft mehr Trikots?

cristiano ronaldo 2020 7009
Foto: sbonsi / Shutterstock.com
Anzeige

Aus Leistungssicht mag kein Blatt zwischen Cristiano Ronaldo und Lionel Messi passen. Marketingtechnisch ist der Portugiese seinem Dauerkonkurrenten allerdings um Welten voraus.

"Er ist weltweit der beste Trikotverkäufer, den es bisher gegeben hat", sagt Marketing-Experte Dr. Peter Rohlmann im KICKER. "Sämtliche andere Stars, die es auf dem Planeten gibt und gab, können ihm nicht das Wasser reichen. Selbst Messi, sein ewiger Rivale, kommt da nicht ran."

Im Zuge dessen erstellt Rohlmann eine Bestenliste, die Ronaldo mit 13,6 Millionen verkauften Trikots anführt – und das ziemlich deutlich. David Beckham folgt mit 10,2 Millionen Jerseys auf Platz 2, Messi liegt mit angeblich unter zehn Millionen "nur" auf dem 3. Rang.

Die Klubs haben inzwischen längst erkannt, dass sich mit dem Verkauf von Trikots eine Menge Geld generieren lässt. Lukrativ ist dies allerdings nicht nur allein für die Teams, auch die Spieler selbst partizipieren.

"Die Klub-Verantwortlichen erkannten, dass die Fans personalisierte Trikots viel lieber kaufen und die Bindung an die Klubs damit noch enger wurde", so Rohlmann, der anfügt, dass Deutschland in Sachen Merchandising Spanien, Italien und Frankreich abgehängt habe. England sei in dieser Hinsicht aber immer noch das Maß aller Dinge.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige