Juventus Turin :Cristiano Ronaldo rät Paulo Dybala zu Wechsel

Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Anzeige

Cristiano Ronaldo legt Paulo Dybala (25) offenbar einen Transfer in die Premier League ans Herz.

Laut DAILY MAIL sei der 34-Jährige von seinem Teamkollegen um Rat gefragt worden.

Und die Meinung des früheren United-Spielers war klar: Geh zu den Red Devils, wenn du ein echter Champion werden willst.

Cristiano Ronaldo stand selbst von 2003 bis 2009 bei Manchester United unter Vertrag und wurde dort zum Superstar.

Dreimal wurde er mit den Engländern Meister und einmal holte er unter Sir Alex Ferguson die Champions League.

Wenn Paulo Dybala tatsächlich sein Okay gibt, stünde den Spielertausch zwischen United und Juventus nichts mehr im Wege.

Anzeige

Die Italiener würden ihren Offensivspieler als Gegenleistung für einen Transfer von Romelu Lukaku abgeben.

Laut SKY ITALIA ist nur noch eine Detailfrage zu klären: das Gehalt.

Dybala fordert demnach zehn Millionen und damit 2,5 Millionen Euro mehr als er jetzt verdient. Zudem wolle er noch einmal das Gespräch mit Coach Maurizio Sarri suchen.

» Milan statt United: Mario Mandzukic wechselt wohl Serie-A-intern

» Wieder gefragt: Paulo Dybala soll Juve-Vertrag verlängern

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige