Foto: bestino / Shutterstock.com

Juventus Turin :Cristiano Ronaldo spricht über Rekord-Hinrunde und Video-Beweis

  • Fabian Biastoch Sonntag, 30.12.2018

Cristiano Ronaldo hat sich als Befürworter des Videoassistenten geoutet.

Werbung

"Ich mag die Technologie", erklärte der Stürmer von Juventus Turin nach dem 2:1-Sieg gegen Sampdoria bei SKY SPORT ITALIA.

"Es gibt schwierige Entscheidungen, die ein Schiedsrichter fällen muss und alles, was das leichter macht, sollte uns willkommen sein."

Cristiano Ronaldo und die Alte Damen haben auch Dank des Videobeweises gegen Genua gewonnen.

So wurde ein Last-Minute-Treffer Riccardo Saponara nicht gegeben.

Dank des Dreiers hat Juventus Turin nach der halben Saison bereits 53 Punkte auf dem Konto - Rekord!

"Das Team macht einen guten Job", lobte CR7. "Wir hatten eine exzellente erste Halbserie, aber müssen weiterarbeiten, um die Form auch in der zweiten zu behalten."

Werbung

Juventus Turin

Weitere Themen