Juventus Turin :Cristiano Ronaldo stampft Tor-Rekord ein

cristiano ronaldo 2020 7034
Foto: sbonsi / Shutterstock.com

Fluch gebrochen, Rekord erreicht! Das Wochenende war für Cristiano Ronaldo ein voller Erfolg. Im Stadtderby gegen den FC Turin (4:1) zirkelte der Superstar nach einer Stunde einen Freistoß sehenswert in den linken Torknick.

Seit seinem Wechsel zu Juventus Turin im Sommer 2018 war es der erste Freistoß, den Ronaldo verwandelte – und das im 43. Versuch. "Ich dachte, er leidet nicht darunter. Aber nach dem Spiel hat er mir gesagt: Endlich habe ich es geschafft", sagte Juve-Trainer Maurizio Sarri nach dem Spiel.

Cristiano Ronaldo war außerdem der erste Spieler seit 1961, der in seiner Saison 25 Serie-A-Tore im Juve-Dress erzielte. Der Ausnahmekönner ist seitdem Restart in absoluter Topform. In vier Spielen erzielte der Portugiese vier Treffer und bereitete drei weitere seiner Kollegen vor.