Juventus Turin :Cristiano Ronaldo stampft Tor-Rekord ein

cristiano ronaldo 2020 7034
Foto: sbonsi / Shutterstock.com

Fluch gebrochen, Rekord erreicht! Das Wochenende war für Cristiano Ronaldo ein voller Erfolg. Im Stadtderby gegen den FC Turin (4:1) zirkelte der Superstar nach einer Stunde einen Freistoß sehenswert in den linken Torknick.

Seit seinem Wechsel zu Juventus Turin im Sommer 2018 war es der erste Freistoß, den Ronaldo verwandelte – und das im 43. Versuch. "Ich dachte, er leidet nicht darunter. Aber nach dem Spiel hat er mir gesagt: Endlich habe ich es geschafft", sagte Juve-Trainer Maurizio Sarri nach dem Spiel.

Cristiano Ronaldo war außerdem der erste Spieler seit 1961, der in seiner Saison 25 Serie-A-Tore im Juve-Dress erzielte. Der Ausnahmekönner ist seitdem Restart in absoluter Topform. In vier Spielen erzielte der Portugiese vier Treffer und bereitete drei weitere seiner Kollegen vor.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!