Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Juventus Turin :Cristiano Ronaldo stellt Serie-A-Rekord auf

  • Fussballeuropa Redaktion Mittwoch, 02.01.2019

Cristiano Ronaldo (33) trifft mittlerweile auch bei Juventus Turin nach Belieben und stellt Rekorde auf.

Werbung

Nach seinem Wechsel von Real Madrid zu den Bianconeri hatte CR7 zunächst mit einer Torflaute zu kämpfen, doch diese Zeiten sind längst vorbei.

Gegen Sampdoria Genua am vergangenen Wochenende erzielte Cristiano Ronaldo seine Serie-A-Tore 13 und 14 für Juve im 19. Spiel.

Damit setzte sich der Europameister nicht nur an die Spitze der Torschützenliste vor Krzysztof Piatek (13 Tore), sondern stellte auch einen Rekord auf.

Cristiano Ronaldo ist nun der Portugiese mit den meisten Toren in einer Serie-A-Saison.

Der 33-Jährige ließ seinen Landsmann Rui Barrios hinter sich, der 1989/1999 mit 12 Toren die Saison beendete.

Cristiano Ronaldos zweiter Treffer gegen Sampdoria Genua war zudem ein besonderer - der wettbewerbsübergreifend 100. im Kalenderjahr 2018 für Juventus.

Werbung

Juventus Turin

Weitere Themen