FORBES berichtet :Cristiano Ronaldo: Wird er der erste Fußball-Milliardär?

cristiano ronaldo 2020 01 008
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Während Juventus Turin aufgrund der Coronakrise herbe finanzielle Verluste drohen, steht Cristiano Ronaldo in diesem Jahr laut dem Wirtschaftsmagazin FORBES davor, als erster Fußballer der Geschichte eine Milliarde Euro einzunehmen.

Und das, obwohl Cristiano Ronaldo im Rahmen von COVID-19 auf einen Teil der 31 Millionen Euro netto, mit denen er angeblich pro Saison alimentiert wird, verzichtet.

Durch das verbleibende Gehalt sowie Werbedeals soll Cristiano Ronaldo aber immer noch rund 91 Millionen Euro erwirtschaften.

Hintergrund


Der 35 Jahre alte Fußballer wäre erst der dritte Sportler überhaupt, der die magische Milliarden-Grenze überschreiten würde. Vor Ronaldo gelang dies Golf-Superstar Tiger Woods und dem Profiboxer Floyd Mayweather.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!