Anzeige

Real Madrid :Dani Carvajal warnt vor Schalke

daniel carvajal 2
Foto: / Madridismo.net
Anzeige

"Ich bin glücklich mit den Möglichkeiten, die ich bekomme", sagte Dani Carvajal der Marca, "aber ich bin auch ehrgeizig und trainiere und kämpfe jeden Tag, um noch mehr zu spielen."

Zurzeit muss er sich immer wieder mit Alvaro Arbeloa abwechseln. Coach Carlo Ancelotti pflegt die Rotation sehr genau einzusetzen und lässt beide oftmals im Wechsel agieren.

"Mein Traum war", erklärte der gebürtige Madrilene weiter, "dass ich mich im ersten Team festbeiße. Und ich kann sagen, dass ich es geschafft habe."

Einen Titel mit Real Madrid zu gewinnen "oder La Decima, das wäre ein weiterer Traum", schwärmte der ehemalige Bundesligaspieler.

Seine Zeit in Leverkusen könnte dem Team helfen, die derzeit starken Königsblauen im Achtelfinale der Champions League zu besiegen. Immerhin hat er in seinem Jahr in Deutschland gegen S04 nicht verloren und beide Male die 90 Minuten auf dem Platz verbracht.

"Schalke ist sehr ausgeglichen", begann Carvajal seine kleine Analyse vor der Partie am 26. Februar auf Schalke: "Ich denke nicht, dass sie in der Abwehr Probleme bekommen werden. Und im Angriff sind sie mit Jefferson Farfan und Julian Draxler sehr gefährlich."

Folge uns auf Google News!