Arsenal :Dani Ceballos: Warum er nur auf Leihbasis zu Arsenal wechselte

Foto: Marcin Kadziolka / Shutterstock.com
Anzeige

Eine Festverpflichtung sowie eine Leihe inklusive Kaufoption war in der Personalie Dani Ceballos nicht möglich.

Einige Verantwortliche von Real Madrid seien nicht unbedingt begeistert von dem Abgang Ceballos' gewesen, berichtet die MARCA. Einer der Gründe, dass sich der FC Arsenal nur auf Leihbasis bedienen konnte.

Überdies habe Ceballos selbst interveniert. Demnach sei der 23-Jährige überzeugt davon, bei den Königlichen in Zukunft eine wichtige Rolle einnehmen zu können.

Nebstdem soll es zu Streitigkeiten mit seinen Beratern gekommen sein. Weil sein Management an einem Wechsel mit Kaufoption mitverdient hätte, habe Ceballos dies abgelehnt.

In allen vier Spielen stand er für die Gunners auf dem Feld. Seine überzeugendste Leistung erbrachte der spanische Nationalspieler gegen den FC Burnley. Beim 2:1 legte Ceballos gleich zwei Treffer vor.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige