Paco Alcácer dabei :Dani Olmo erstmals im Aufgebot der Furia Roja – nur ein Barça-Star dabei

Foto: DarioZg / Shutterstock.com
Anzeige

Shooting-Star Dani Olmo von Dinamo Zagreb winkt sein Debüt in der spanischen Nationalmannschaft. Der Flügelstürmer wurde in das 23-Mann-Aufgebot von Robert Moreno berufen.

Dani Olmo hatte in den vergangenen Monaten im Trikot des kroatischen Top-Klubs geglänzt und das Interesse mehrerer Vereine (z.B.  Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen) auf sich gezogen.

Dinamo Zagreb ließ den ehemaligen Barça-Jugendspieler aber nicht ziehen.

Ins Aufgebot von Robert Moreno schaffte es indes auch wieder Alvaro Morata. Der Mittelstürmer  von Atletico Madrid war zuletzt außen vor gewesen.

Einziger Spieler des FC Barcelona im Kader ist Sergio Busquets. Jordi Alba fehlt verletzt, Sergi Roberto wurde nicht berücksichtigt.

Shooting-Star Ansu Fati wurde nicht in die A-Nationalmannschaft berufen, er wird aller Voraussicht nach zur U21 reisen.

Anzeige

Dabei sind die Deutschland-Legionäre Thiago Alcantara (Bayern München) und Paco Alcacer (Borussia Dortmund). Auch Altmeister Santi Cazorla (Villarreal) wurde erneut nominiert.

Kader Spanien gegen Malta und Rumänien
Tor:
David de Gea, Kepa Arrizabalaga, Pau López

Abwehr: Jose Luis Gayà, Juan Bernat, Dani Carvajal, Navas, Raul Albiol, Iñigo Martínez, Sergio Ramos und Pau Torres

Mittelfeld : Sergio Busquets, Thiago, Rodri, Saúl, Santi Cazorla und Fabián Ruiz

Angriff: Rodrigo, Oyarzabal, Paco Alcácer, Gerard Moreno, Dani Olmo und Morata

» Lautaro Martinez zu Barça? Inter-Vize Zanetti hofft auf Verbleib

» Ablösefrei im Sommer: Barça wieder an Willian dran

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige