AC Mailand :Daniel Maldini gibt Profi-Debüt für Milan

Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com
Anzeige

Die letzten beiden Begegnungen wartete Daniel Maldini schon sehnsüchtig auf seine Einwechslung.

Im Heimspiel gegen Hellas Verona (1:1) am Sonntag war seine Zeit gekommen – erstmals marschierte er im Profitrikot des AC Mailand auf.

Im Sommer vorigen Jahres schnupperte Maldini beim Audi Cup erstmals Profiluft.

"Ich muss zugeben, dass seine Entwicklung im vergangenen Jahr exzellent verlief. Er wird das Versprechen einhalten und uns noch verblüffen", geht Jugendtrainer Filippo Galli von einer schillernden Zukunft aus.

Im Gegensatz zu seinen Maldini-Vorgängern, ist Daniels Job allerdings nicht das Verhindern von Toren, sondern das Schießen.

Für das U19-Team der Rossoneri kommt Maldini junior im laufenden Wettbewerb auf neun Spiele mit sechs Toren und vier Vorlagen.

Anzeige