Daniel Sturridge :Verletzungsseuche geht weiter

daniel sturridge profil
Foto: mooinblack / Shutterstock.com

Der englische Nationalstürmer fällt erneut langfristig aus. Der 25-Jährige musste sich einer Hüft-Operation unterziehen. Es steht voraussichtlich eine Pause von vier Monaten an.

Damit setzt sich die Verletzungsseuche des Liverpool-Stars weiter fort. Aufgrund einer hartnäckigen Oberschenkelverletzung verpasste der ehemalige Chelsea-Stürmer bereits den Großteil dieser Spielzeit.

Hintergrund


Lediglich fünf Einsätze über 90 Minuten stehen für den Torjäger in der Premier League in dieser Saison zu Buche.

In der vergangenen Saison war Sturridge mit 22 Toren der beste englische Torschütze der englischen Eliteklasse.