FC Barcelona :Dank Koeman: Neue Barça-Chance für Juan Miranda

miranda 2019 01 3
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Juan Miranda war letzten Donnerstag mit der spanischen U21-Nationalmannschaft unterwegs. Das Auswärtsspiel gegen Nordmazedonien wurde mit 1:0 gewonnen, Miranda verteidigte über 90 Minuten auf seiner linken Seite.

Nach einer mehr als durchwachsenen Ausleihe zu Schalke 04, die ein Jahr vor Ablauf abgebrochen wurde, erhält Miranda offenbar noch mal eine Chance beim FC Barcelona. Der SPORT zufolge will sich der neue Trainer Ronald Koeman in der Vorbereitung sein eigenes Bild von dem 20-Jährigen machen.

Dies liegt wohl vor allem in der ungewissen Zukunft auf Barças Linksverteidiger-Position begründet. Jordi Alba geht als Stammkraft in die neue Saison, daneben ranken sich Wechselgerüchte um Junior Firpo.

Hintergrund


Der sollte eigentlich eine Saison an Betis Sevilla ausgeliehen werden, weckt aber auch andernorts Begehrlichkeiten und könnte dementsprechend versilbert werden. An Miranda soll Zweitligist UD Almeria großes Interesse zeigen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!