La Real vs. Athletic :Das Besondere am Finale der Copa del Rey

inaki williams athletic bilbao 3
Foto: imagestockdesign / Shutterstock.com

Athletic Bilbao hat am Donnerstagabend das rein baskische Pokalfinale gegen Real Sociedad klargemacht.

Nach dem 1:0 im Halbfinal-Hinspiel gegen den FC Granada reichte Athletic im Rückspiel ein 1:2, um ins Endspiel einzuziehen.

Für Real Sociedad ist es die erste Finalteilnahme seit 1988. Der Klub um den ehemaligen BVB-Spieler Alexander Isak siegte am Mittwoch gegen den Zweitligisten CD Mirandes mit 1:0 (Hinspiel 2:1). Zuvor schalteten Isak und Co. überraschenderweise Real Madrid aus.

Hintergrund


Die beiden Teams aus dem Baskenland treffen am 18. April im Estadio Olimpico de Sevilla zum ersten Mal in der Historie des Pokalwettbewerbs in einem Finale aufeinander. Ein Blick auf die Historie lässt Athletic in den Favoritenstatus setzen.

Bilbao holte die Copa del Rey bereits 24-mal, nur der FC Barcelona ist mit 30 Titeln erfolgreicher. Gegner Real Sociedad triumphierte in seiner Vereinsgeschichte erst zweimal.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!