AC Mailand :Das ist Milans Plan mit Zlatan Ibrahimovic

zlatan ibrahimovic milan action
Foto: Dziurek / Shutterstock.com
Anzeige

Das Chaos hat den AC Mailand fest im Griff. Mit dem 0:5 bei Atalanta Bergamo wurde eine katastrophale Hinrunde katastrophal abgeschlossen.

Der Wechsel auf Stefano Pioli brachte nicht den erhofften Effekt. Der Elftplatzierte will daher im Winter einige Justierungen vornehmen.

Zlatan Ibrahimovic wird von der GAZZETTA DELLO SPORT erneut mit einer Rückkehr in die italienische Modestadt in Verbindung gebracht.

Demnach seien die Rossoneri bereit, auf Ibrahimovics Forderung nach einem 18-monatigen Vertrag einzugehen.

Offenbar plant Milan den Schweden sogar schon fest ein, bis 30. Dezember rechnen die Planer mit einer Zusage.

Während weitere Spieler auf der Zugangsseite gehandelt werden, stehen im Januar auch einige Abgänge bevor. Ricardo Rodriguez und Lucas Paqueta stehen zuoberst auf dem Verkaufsliste.

Überdies wird vermehrt über eine Rückkehr des glücklosen Ante Rebic zu Eintracht Frankfurt Bericht erstattet.