Er darf nicht weg :David Alaba: FC Bayern trifft grundlegende Entscheidung

david alaba 2020 100
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Im Supercup gegen Borussia Dortmund am Mittwochabend (20.30 Uhr) wird David Alaba dem FC Bayern wahrscheinlich fehlen. Hansi Flick deutete dies an und machte muskuläre Probleme beim Wiener für den möglichen Ausfall verantwortlich.

Ob Alaba seinem Klub auch in der kommenden Saison fehlen wird? Ungewiss. Zumindest haben die Bayern in dieser hochbrisanten Causa eine Grundsatzentscheidung getroffen. Laut BILD wird der Abwehrchef in diesem Sommer unter keinen Umständen abgegeben.

Dieser Beschluss sei ungeachtet eines möglichen Angebots sowie dessen Höhe getroffen worden, heißt es. Alabas Beschäftigungsverhältnis läuft am 30. Juni 2021 aus, die Verhandlungsrunden sind zuletzt ins Stocken geraten.

Hintergrund


Die Bayern sollen dem Österreicher elf Millionen Euro plus sechs Millionen an möglichen Boni offerieren, die Rede ist von einem Fünfjahresvertrag. Alaba selbst möchte die Situation so schnell wie möglich klären.

"Ich wünsche mir sehr, dass wir zeitnah eine Lösung finden, damit der Klub, die Verantwortlichen, meine Mitspieler aber auch die Fans wissen, woran sie sind", sagte der 28-Jährige vor Kurzem der BILD.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!