Anzeige

Inter Miami :David Beckham baggert an Antoine Griezmann

antoine griezmann 2020
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Mit Diego Alonso wurde Ende Dezember der Trainer gefunden, nun fehlt Inter Miami noch ein echtes Zugpferd.

Ausnahmespieler ist bisher der argentinische Verteidiger Jorge Figal, der aber auch nur Kennern des südamerikanischen Fußballs bekannt ist.

Deshalb klappert Inter-Besitzer David Beckham alle nur denkbaren Optionen ab. Die französische L'EQUIPE berichtet von einem Interesse an Antoine Griezmann.

Beckham soll hierbei auf Griezmanns Vorliebe für die US-amerikanische Basketballliga NBA setzen.

Beckham wird jedoch zumindest in den kommenden Jahren keine Chance haben, da kann der ehemalige Fußball-Weltstar noch so überzeugend sein.

Griezmann wechselte erst im vorigen Sommer für 120 Millionen Euro zum FC Barcelona, sein Vertrag läuft noch bis 2024.

Dass er eines Tages gerne in der Major League Soccer beenden wolle, bestätigte Griezmann zwar bereits. Allerdings erklärte er auch, dass er noch einige Jahre in Europa spielen werde.

Folge uns auf Google News!