Seit neun Jahren im Verein :David de Gea gibt Liebeserklärung an Manchester United ab

david de gea 2017 4
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Wechselgerüchte waren schon länger im Umlauf, weshalb bei Manchester United im letzten Jahr einige nervös wurden.

Als David de Gea die Zusammenarbeit dann bis 2023 prolongierte, fiel denen, die es mit den Red Devils halten, ein besonders großer Stein vom Herzen.

"Jetzt fast zehn Jahre hier zu sein, ist wie ein Traum. Ich hoffe, dass ich noch weitere Jahre hier sein kann, viele weitere Jahre", schwärmt de Gea auf der klubeigenen Website von seinem Engagement im roten Bezirk Manchesters.

david de gea 2017 6
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Der Iberer trat 2011 in die Fußstapfen des legendären Edwin van der Sar. ManUnited zahlte damals 25 Millionen Euro, inzwischen gewann de Gea einmal die Meisterschaft sowie vor gut drei Jahren die Europa League.

Hintergrund


Überdies weist de Gea daraufhin, dass nach der coronabedingten Zwangspause Spieler wie Marcus Rashford oder Paul Pogba nach überstandener Verletzung wohl wieder mitwirken können.

"Hoffentlich sind einige verletzte Spiele wieder fit, wenn alles von vorne beginnt. Das ist eine gute Herausforderung für jeden", sagt de Gea. Wann die Premier League den Spielbetrieb wieder aufnehmen wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt allerdings nicht vorhersehbar.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!