Duell mit Dean Henderson :David de Gea: Keine Angst vor dem verschärften Konkurrenzkampf

david de gea 2019 03 02
Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com

Dass Dean Henderson während seines Leih-Aufenthalts bei Sheffield United hervorragende Leistungen ablieferte, ist David de Gea natürlich nicht verborgen geblieben. Henderson soll bei Manchester United in der Vorbereitung auf die neue Saison den Konkurrenzkampf anheizen.

"Ich vertraue auf mich", sagte de Gea nach dem Zweikampf mit Henderson befragt. "Ich habe all die Jahre meine Qualitäten gezeigt, also halte ich mich einfach für den Manager verfügbar." Eine lange Saison nahm am Sonntag mit einem wenig erfreulichen Spiel ihr Ende.

Im Halbfinale der Europa League unterlag United dem FC Sevilla mit 1:2. De Gea spricht trotz allem davon, dass sich die Mannschaft in dieser Saison deutlich verbessert habe. "Wir hatten 14 Punkte Rückstand auf den 3. Platz in der Premier League, aber am Ende wurden wir Dritter."

Hintergrund


Laut de Gea hätte es der englische Rekordmeister verdient, im Finale der Europa League zu stehen. Man brauche aber vielleicht noch etwas mehr Erfahrung in den eigenen Reihen: "Aber wir müssen die Chancen nutzen. Ich denke, wir spielen sehr guten Fußball."

In der Premier League trifft United übrigens zuallererst auf Crystal Palace. Der Auftakt ist für das Wochenende rund um den 19. September angesetzt worden.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!