Vertragspoker :David Luiz muss Opfer für Arsenal-Verbleib bringen

david luiz selecao 4
Foto: vipcomm / Shutterstock.com

Der Vertrag von David Luiz (33) beim FC Arsenal läuft nicht wie lange angenommen 2021 aus, sondern bereits im Sommer 2020. Vertragsverhandlungen gab es bisher noch nicht.

Arsenal würde dem DAILY MIRROR zufolge gerne weiter mit dem brasilianischen Innenverteidiger zusammenarbeiten. Allerdings nur zu reduzierten Konditionen.

Derzeit kassiert David Luiz angeblich 130.000 Pfund pro Woche. Für eine Vertragsverlängerung müsste der Südamerikaner ein finanzielles Opfer bringen und sein Grundgehalt reduzieren.

david luiz 2018 102
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Arsenal hat Vertragsoption verstreichen lassen

Luiz' Berater Kia Joorabchian zum Thema: "Arsenal hatte eine Option, die abgelaufen ist. Die Option lief mitten in der Pandemie ab."

Hintergrund


Der Spielervermittler hofft auf eine Einigung. "David ist sehr glücklich bei Arsenal. Er hat ein äußerst gutes Verhältnis sowohl zum Trainer als auch zum Sportdirektor", so Joorabchian.

Schenkt man den Worten, des bekannten Beraters Glauben, dann sollte einer Einigung nichts im Weg stehen. "Die Chancen stehen sehr gut. Er will nicht weg. Wir werden uns vor dem Beginn der neuen Saison zusammensetzen."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!