Manchester City :David Silva packt über Interesse von Real Madrid aus

david silva 2019 002
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Seit mittlerweile neuneinhalb Jahren steht David Silva in Diensten des Englischen Meisters Manchester City. Die Karriere des 34-Jährigen hätte allerdings einen ganz anderen Verlauf nehmen können.

Wie Silva in der Dokumentation "Made in Gran Canaria" eröffnet, signalisierte einst Real Madrid großes Interesse an einer Verpflichtung.

Von den Königlichen sei er in jungen Jahren aus Gran Canaria zu einem Probetraining eingeladen worden und scheint dort großes Interesse geweckt zu haben.

Denn Real wollte das damalige Greenhorn unbedingt verpflichten. Doch Silvas Vater entschied sich gegen einen Wechsel in die Landeshauptstadt Spaniens, weil sein Filius für diesen Schritt noch zu jung gewesen sei.

Mit den Königlichen wurde damals die Vereinbarung getroffen, im kommenden Jahr erneut zum Training zu erscheinen.

Hintergrund


"Aber ich bin dann nicht mehr dorthin geflogen", erzählt Silva über seine Möglichkeit. "Sie haben mich jedes Jahr angerufen, aber ich bin nicht mehr los."

Über die Stationen FC Valencia, SD Eibar und Celta Vigo ging es im Sommer 2010 für damals knapp 30 Millionen Euro nach Manchester, wo die Reise für Silva nach dieser Saison ein Ende nehmen wird.

Mit Ziel unbekannt wird der Kapitän die Citizens ablösefrei verlassen. Interesse bekundet unter anderem Inter Miami aus der Major League Soccer.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!